Barbaresco DOCG Batasiolo Vergrößern

Barbaresco DOCG Batasiolo

2188

Neuer Artikel

Wein aus Italien Barbaresco DOCG Batasiolo wird nur an Personen ab 18 Jahren verkauft werden.

Mehr Infos

Sie haben Fragen zum Artikel ?

25,99 € inkl. MwSt.

34,65 € pro 1.0 l

0.75 kg
Lieferzeit: 4-5 Werktage - Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel ist 12

Technische Daten

Artikel-Nr.2188
HerstellerBatasiolo
HerkunftItalien
RegionPiemont
Rebsorte100 % Nebbiolo
FarbeRot
GeschmackTrocken
Inhalt0.75 Liter
Jahrgang2011
Alkoholgehalt14.0 %
Lagerfähigkeitca. 8-10 Jahre

Mehr Infos

Detailangaben

Intensives Granatrot mit durch der Reifeprozess entstandenenen, orangefarbenen Anklängen. Charakteristische, elegante und weiche Struktur mit Noten von getrockneten Rosen. Körperreich, komplex und interssante herbe Nuancen, samtweich im Abgang.

Herstellung:

Die Reben stehen in der klassifizierten Region um den Ort Barbaresco. Die Vinifizierung erfolgt bei kontrollierten Temperaturen von 24-28°C während 10-15 Tagen in Edelstahltanks. Danach verfeinert sich der Wein zu 80% in 100 hl Holzfässern aus slawonischer Eiche und zu 20% in 700 l Fässern aus französischer Eiche, bevor er abgefüllt wird und einige weitere Monate auf der Flasche reift, bevor er zum Verkauf freigegeben wird.

Servierempfehlung:

Wunderbar zu gerösteten Fleisch- und Wildgerichten! Empfohlene Trinktemperatur ca. 18-20°C. Vor Genuss in jedem Fall dekantieren!

Herstellerinformation:

Die Weingüter "Beni di Batasiolo” im Besitz der Familie Dogliani sind eine der größten Kellereien der Langhe und bewirtschafteten rund 107 ha in Eigenregie. 1978 erstanden die Brüder Dogliani die geschichtsträchtige Kellerei Chiola in La Morra, der die Weinberge aus dem Familienbesitz eingegliedert wurden. Heute werden 9 Gutshöfe in La Morra mit den Weinbergen Batasiolo, Morino, Cerequio und Zonchetta, in Serralunga d’Alba mit den Weinbergen Boscareto und der geschichtsträchtigen Corda della Briccolina, in Barolo mit dem Weinberg Bricco di Vergne und in Monforte d’Alba mit den Weinbergen Tantesi und Bofani bewirtschaftet. Auf etwa 60 Hektar wird Nebbiolo aus Barolo angebaut. Die Brüder Dogliani beschlossen, diese Besitztümer unter dem Namen "Beni di Batasiolo" unter einem Namen zu vereinen, der von dem Kernstück der Kellerei, "Batasiolo", hergeleitet wurde. Batasiolo ist für seine großartigen Rotweine berühmt und erzeugt die angesehensten Weine der Region wie Barolo, Barbaresco, Barbera d’Alba Sovrana und Dolcetto d’Alba Bricco di Vergne. Außerdem werden wunderbare Weißweine wie Gavi aus der Gemeinde Gavi herstellt.

Auszeichnungen:

Silbermedaille Decanter für Jahrgang 2012.